Real Prospekt – Angebote ab 07.01 bis 12.01 – Seite 1

Real ist bekannt als der riesige Einkaufsmarkt, in dem jeder Vorrats-Käufer das bekommt, was er braucht. Eine Vielfalt von über 80.000 Artikeln spricht Bände. Doch was ist die Geschichte hinter der großen Handelskette, deren Geschicke von dem Konzern Metro Group geleitet werden? Schon 1984 gab es die ersten real-Märkte. Doch das heutige Muster trat erst 1992 in Erscheinung. Der Zusammenschluss einzelner erfolgreicher Märkte führte zum Entstehen der Handelskette real. Durch die Übernahmen von Extra und Walmart vergrößerte sich real stets. Auch im osteuropäischen Raum und Asien war die Handelskette präsent. Doch aufgrund des Hackfleisch Skandals von 2005 und ausbleibender Modernisierung der Märkte fielen die Umsätze in Deutschland und real sah sich großen Problemen gegenüber.
Als Folge dessen beschloss die Handelskette, die Auslandsstandorte zu verkaufen. Zuerst wurden Asien und Osteuropa fallen gelassen, anschließend die Türkei. Seitdem fokussiert sich real ausschließlich auf die Märkte in Deutschland und rehabilitiert sich weitestgehend dadurch.



Prospekt



Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Weiter



Werbung



Das Motto hingegen, das real prägt, hat sich trotz der ganzen Höhe- und Tiefpunkte nicht geändert. Im Prospekt lässt sich das schon auf der Anfangsseite sehr gut erkennen. Unter dem Logo links oben in der Ecke steht geschrieben: „Einmal hin. Alles drin.“ Das ganze Prospekt wird diesem Slogan gerecht. Auf fast 60 Seiten mit Angeboten aus den verschiedensten Bereichen kann der Kunde wählen. Mittlerweile liegt der Fokus reals zwar auf den Lebensmittelprodukten, doch an anderen mangelt es nicht: Gartenausstattung für die Sommersaison vom Grill bis zu Möbeln oder Blumen ist gegeben. Auch Outdoor-Sportler oder modebewusste Menschen kommen auf ihre Kosten.